Restaurant

In unserem Restaurant legen wir besonderes Augenmerk auf heimische und regionale Produkte. Wir verabeiten heimisches Wild aus dem eigenen Stiftwald, Rindfleisch von der Familie Ohley aus Putlitz und Süßwasserfische der Müritzfischer aus Waren.

 

Besonders großen Spass macht unserem Küchenchef Sebastian Witt die Verarbeitung von Wildkräutern.

 

Sie werden erstaunt sein welche wilden Kräuter man alles essen kann. Denn die Mischung aus Pimpinelle, Schafgarbe, Klee, Boritsch und vielen anderen Wildkräutern zaubert Ihnen eine ganz neue Geschmacksexplosion in den Mund.

Da wir uns mit unseren Speisen immer wieder neu erfinden, wechseln wir zwei mal im Jahr unsere Speisekarte. Im Winter hat man ein anderes Essverhalten als im Sommer und nicht alle Produkte sind ganzjährig frisch verfügbar. Machen Sie sich frei von Gewohnheiten und endecken Sie mit uns eine spannende, geschmacksintensive Zeit.

 

Weiterhin arbeiten wir gerne mit kleinen, wechselnden Empfehlungen, die neue Impulse schaffen und dazu anregen, Neues zu entdecken.

 

Lassen Sie sich darauf ein. Die kulinarische Welt ist unglaublich vielfältig.