Unsere Speisekarte

Gültig ab 19.11.2018

Wir wollen Ihnen neue kulinarische Wege zeigen - auf bekanntem Terrais bis hin zu unbekannten Landstrichen. Daher haben wir unsere klasssichen, modernen, vegetarischen und veganen Angebote für Sie neu zusammengestellt:

 

 

 

Salat

 

Kleiner Wildkräutersalat

 

Alle unsere Salate sind mit Wildkräutern verfeinert, solange es uns die Saison ermöglicht

 

Suppen

 

Rinderbrühe mit eigenem Tatar

Kokos-Mangosuppe mit Sesam

Soljanka

Vorspeisen

 

 

Raviolo vom Blauschimmelkäse mit Birne und Walnuss

Gebeizte und leicht geräucherte Entenbrust auf Pilzgemüse

Kürbis-Kokos-Creme mit einer Rotkohl-Emulsion

 

 

Unsere Klassiker

Bauernfrühstück

Prignitzer Rinderroulade vom Charolais-Rind mit Apfelrotkohl und Salzkartoffeln

Schnitzel mit Rahmchampignons, Bratkartoffeln

Stulle mit Brot

Kartoffelpuffer mit Apfelmus

Tafelspitz vom Charolais-Rind mit einer Meerrettichsauce, Salzkartoffeln und Gemüse

 

 

Vegetarisches

 

Walnuss-Topinambur Pan Cakes mit gebratenem Pilzgemüse

Blauschimmelkäsestrudel auf Wirsing-Cranberry-Gemüse

 

Vegan

 

Steckrüben in Amarant gebraten, Kartoffel-Zwiebelgemüse und einem Cranberry-Ahornsirupsud

Chicorèegemüse-Couscousbratlinge auf in Blaumohn glasiertes Schwarzwurzelgemüse und einer Malzjus

 

 

Fleischiges

 

Brust und Praliné von der Maispoularde dazu Kartoffel-Sesam-Wasabistampf und gebratenem Senfkohl

Schweinefilet mit einer Walnusskruste dazu Wirsingenmüse und Pfefferkartoffeln

Schweineschulterbraten mit Pflaumen und Äpfeln geschmort dazu Kartoffelklöße und Rotkohl

 

Süßwasserfisch

 

Gebratenes Hechtfilet auf Topinambur-Apfelgemüse, Salzkartoffeln mit Pfefferjus

Forellenfilet aus Pritzwalk,

Gebratenes und pochiert im Kokoscurry-Aromen mit gebratenem Gemüse und gebratenen Nudeln

 

 

Wild

 

Da unser Wild aus dem klostereigenen Stiftsforst langsam in die Schonzeit geht, bitten wir Sie, uns zu Wildgerichten nach den Tagesangeboten zu fragen.

 

 

Dessert

 

Schokolade trifft weihnachtliche Aromen

Süßkartoffel-Buchweizen-Malz

 

 

 

Sollten Sie trotzdem noch auf anderes APPETIT haben, sagen Sie es uns ruhig.

Unser Küchenchef, Sebastian Witt, ist für Sie da.

 

Alle Gerichte können auch als kleinere Portion gereicht werden.

Sollten sie eine Unverträglichkeit haben, sprechen Sie uns an, dann finden wir gemeinsam eine Lösung.